Hauptinhalt

Jobs und Karriere beim SBV

Wollen Sie sich für eine starke Schweizer Landwirtschaft engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig! Der Schweizer Bauernverband bietet über 330 Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen. Bestimmt ist auch für Sie etwas dabei.

Offene Stellen beim SBV

Sachbearbeiter/in Bildung 90 – 100 %

18.02.21 | Der Geschäftsbereich Agriprof des Schweizer Bauernverbandes erbringt Dienstleistungen für das landwirtschaftliche Bildungswesen. Wir sind Ansprechpartner für alle an der landwirtschaftlichen Berufsbildung beteiligten Kreise: Berufsorganisationen, Bildungsanbieter und Amtsstellen auf Kantons- und Bundesebene. Wir nehmen damit die Aufgaben als Verbundpartner im Rahmen der Berufsbildung wahr. Unsere Kernaufgaben liegen in der Weiterentwicklung und Umsetzung einer qualitativ hochstehenden beruflichen Aus- und Weiterbildung. Wir suchen per Mitte Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Sachbearbeiter/in Bildung 90 – 100 %

Mehr lesen
Leiterin für unseren Wochenend- und Ferienstützpunkt (80%)

15.07.20 | Die Stiftung Landwirtschaft und Behinderte (LUB) vermittelt und begleitet Wohn- und Arbeitsplätze sowie Ausbildungsverhältnisse für Menschen mit einer Behinderung auf landwirtschaftlichen Betrieben in der Deutschschweiz.

Mehr lesen

Der Schweizer Bauernverband als Arbeitgeber

Der Schweizer Bauernverband (SBV) ist der Dachverband der Schweizer Landwirtschaft. Neben der "klassischen" Interessenvertretung bietet der SBV zahlreiche Dienstleistungen an, die ihrerseits ganz spezifische personelle Anforderungen stellen. Auf diese Weise beschäftigt der SBV insgesamt etwa 330 Personen an den Standorten Brugg, Windisch und Bern.

Die Tätigkeiten innerhalb des SBV sind ausserordentlich vielseitig:

Sei es als Agronom/in, Agrokaufmann/Agrokauffrau, Agrotechniker/in, Treuhänder/in, Medizinische/r Praxisassistent/in, Versicherungskaufmann/-kauffrau oder als kaufmännische Angestellte/r.

Aufgrund der vielfältigen Aufgabenbereiche innerhalb des Verbands bieten sich viele Möglichkeiten für eine berufliche Weiterentwicklung und Veränderung an.

Der SBV bildet ausserdem ständig neun kaufmännische Lernende aus und bietet laufend Platz für interessante Praktika. Mehr dazu finden Sie auf der Seite "Einstieg in die Berufswelt".