Hauptinhalt

Jobs und Karriere beim SBV

Wollen Sie sich für eine starke Schweizer Landwirtschaft engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig! Der Schweizer Bauernverband bietet über 330 Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen. Bestimmt ist auch für Sie etwas dabei.

Offene Stellen beim SBV

Mediamatiker/in mit Weitblick und Bodenhaftung (80 - 100 %)

27.03.19 | Die Agrisano, eine Dienstleistung des Schweizer Bauernverbandes, verfolgt das Ziel eines idealen Versicherungsschutzes der landwirtschaftlichen Betriebe und der dazugehörigen Personen. Für unser Beratungsteam suchen wir eine/n Mediamatiker/in mit Weitblick und Bodenhaftung (80-100%)

Mehr lesen
Mitarbeiter/in Sekretariat (80 - 100 %)

13.03.19 | Der Schweizer Bauernverband (SBV) ist der Dachverband der Schweizer Landwirtschaft und vertritt rund 52 000 Bauernfamilien. Agriexpert setzt sich mit rund 40 Mitarbeitenden konsequent für die Anliegen seiner Kunden ein. Um unsere Dienstleistungen dynamisch weiterzuentwickeln, sind wir auf engagierte Fachpersonen angewiesen. Für unser Sekretariat suchen wir eine/n

Mehr lesen

Der Schweizer Bauernverband als Arbeitgeber

Der Schweizer Bauernverband (SBV) ist der Dachverband der Schweizer Landwirtschaft. Neben der "klassischen" Interessenvertretung bietet der SBV zahlreiche Dienstleistungen an, die ihrerseits ganz spezifische personelle Anforderungen stellen. Auf diese Weise beschäftigt der SBV insgesamt etwa 330 Personen an den Standorten Brugg, Windisch und Bern.

Die Tätigkeiten innerhalb des SBV sind ausserordentlich vielseitig:

Sei es als Agronom/in, Agrokaufmann/Agrokauffrau, Agrotechniker/in, Treuhänder/in, Medizinische/r Praxisassistent/in, Versicherungskaufmann/-kauffrau oder als kaufmännische Angestellte/r.

Aufgrund der vielfältigen Aufgabenbereiche innerhalb des Verbands bieten sich viele Möglichkeiten für eine berufliche Weiterentwicklung und Veränderung an.

Der SBV bildet ausserdem ständig neun kaufmännische Lernende aus und bietet laufend Platz für interessante Praktika. Mehr dazu finden Sie auf der Seite "Einstieg in die Berufswelt".