Inhalt - 20.11.15 Energie- und Klimacheck

Energie- und Klimacheck für Landwirte

Medienmitteilung vom 20. November 2015

Ab sofort steht Landwirten mit dem Energie- und Klimacheck eine kostenlose Web-Applikation zur Verfügung. Damit können sie sich über erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Klimaschutz informieren und ihr eigenes Potenzial abschätzen.

Die Schweizer Landwirtschaft ist energieintensiv und verursacht 12 Prozent der inländischen Treibhausgase. Auf der anderen Seite hat sie ein grosses Potenzial in der Produktion von erneuerbaren Energien und bei der Energieeffizienz. Genau hier setzt der neue Energie- und Klimacheck an: Er zeigt dem Landwirten, was er auf seinem Betrieb umsetzen kann.

Einfacher Fragenkatalog
Der Energie- und Klimacheck führt den Landwirten durch einen einfachen Fragekatalog und verschiedene klimarelevante Massnahmen. Je nach Anzahl Betriebszweigen werden bis zu 16 Massnahmen abgefragt, die er  mit Faustzahlen aus dem Kopf beantworten kann. Die daraus resultierenden Potenziale werden in Treibhausgas-Einsparungen umgerechnet und prozentual zu den anderen möglichen Massnahmen des Betriebs in Beziehung gestellt. Der dafür benötigte Zeitaufwand ist mit 10 bis 15 Minuten relativ gering.

Betriebsspezifische Resultate
Die eingegebenen Antworten und Faustzahlen erlauben am Ende des Checks eine betriebsspezifische Auswertung. In einer graphischen Übersicht sind die wichtigsten Massnahmen und Verbesserungsmöglichkeiten anschaulich für den Betrieb dargestellt. Der Landwirt weiss so, wo er ansetzen kann, um Nahrungsmittel klimafreundlicher zu produzieren und gleichzeitig seine Wirtschaftlichkeit zu verbessern. Die Ergebnisse des Checks können zusätzlich per E-Mail angefordert werden, damit die wichtigen Anhaltspunkte für eine nachhaltige Ausrichtung des Betriebs  auch zu einem späteren Zeitpunkt  noch abrufbar sind.

 

Für Rückfragen:

  • Simon Gisler, Geschäftsführer AgroCleanTech, Mobile 079 422 43 54

Online Energie- und Klimacheck für die Landwirtschaft

Interessierte Landwirte können unter www.energie-klimacheck.ch kostenlos auf dem Mobile, Tablet oder PC die Angaben zu ihrem Betrieb in 10 bis 15 Minuten eingeben. Als Resultat erhalten sie eine betriebsspezifische Übersicht der bereits erfüllten Energie- und Klimaschutz-Massnahmen. Zusätzlich wird ausgewiesen, welche Potenziale bei weiteren Massnahmen bestehen. Der Energie- und Klimacheck für Landwirte wurde von AgroCleanTech in Zusammenarbeit mit AGRIDEA und Ernst Basler + Partner entwickelt. Das Bundesamt für Landwirtschaft, das Bundesamt für Energie, das Staatssekretariat für Wirtschaft, AGRIDEA und Ernst Basler + Partner leisteten finanzielle Unterstützung.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben