Inhalt - 10.04.18 Anmeldeschluss Brunch

Anmeldeschluss für 1. August-Brunch nicht verpassen!

Medienmitteilung des Schweizer Bauernverbands vom 10. April 2018

Die Aussicht auf ein gluschtig-frisches Zmorge lockt Jahr für Jahr am 1. August Zehntausende Besucher auf die Schweizer Bauernhöfe. Der Schweizer Bauernverband (SBV) sucht daher wieder Gastgeber, die auf ihrem Hof einen Mini-, Midi- oder Maxibrunch anbieten. Egal, ob Flachland- oder Alpbetrieb, ob zusammen mit befreundeten Bauernfamilien oder alleine – jeder Ort hat sein einzigartiges Ambiente. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bis zum 27. April 2018.

Der traditionelle 1. August-Brunch ist ein idealer Anlass, um für die Angebote und Dienstleistungen des eigenen Betriebs und für die Schweizer Landwirtschaft zu werben. Laden auch Sie Herr und Frau Schweizer am National-feiertag auf Ihren Hof zum währschaften Zmorge ein, um ihnen dabei auch einen Blick hinter die Kulisse zu gewähren. Der Einsatz lohnt sich: Sie können Ihr Sortiment optimal präsentieren und zeigen, wie viel Leidenschaft darin steckt. Beim nächsten Einkauf greifen die Gäste dann vielleicht wiederum auf Ihre Produkte und selbstgemachten Kreationen zurück, weil sie deren Herkunft und Qualität vertrauen.

Der SBV, die Brunch-Verantwortlichen der kantonalen Bauernverbände und die Sponsoren unterstützen Sie dabei von A bis Z: Sei es bei der Kommunikation, rund um den Anlass mit Sponsoring- und Werbematerial sowie mit Orientierungshilfen und Checklisten. Alle Dienstleistungen sind für Sie als Gastgeberhof kostenlos. Als Wertschätzung gibt es auch ein kleines Dankeschön für alle Brunch-Anbieter und mit etwas Glück können Sie Ferien im Wert von 1500 Franken gewinnen.

Melden Sie sich noch heute und spätestens bis am 27. April 2018 an: Schweizer Bauernverband, 1. August-Brunch 2018, Laurstrasse 10, 5201 Brugg, E-Mail: info@brunch.ch oder www.brunch.ch/anbieter

Rückfragen:

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben