Inhalt - 19.03.18 Silofolien

Recyclingrate für Silofolien in der Schweiz verbessern

Medienmitteilung des Schweizer Bauernverbands vom 19. März 2018

Der Schweizer Bauernverband möchte in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren ein nationales System zur Steigerung der Recycling-Rate von Siloballenfolien umsetzen und damit einen Beitrag zur Schonung der Ressourcen leisten.

Die Arbeitsgruppe Siloballenfolien-Recycling traf sich diese Woche auf Einladung des Schweizer Bauernverbands in erweiterter Formation, um ein Konzept zur Steigerung der Recycling-Rate von Siloballenfolie zu besprechen. Ziel des gemeinsamen Engagements ist es, die Recyclingrate für gebrauchte Siloballen in den kommenden fünf Jahren substantiell zu erhöhen. Die Arbeitsgruppe – bestehend aus Folienimporteuren, Lohnunternehmern, Logistikern, Landwirten und Recyclern – diskutierte verschiedene Varianten, wie das gesteckte Erhöhungsziel erreicht werden kann. Neben einer Sensibilisierungskampagne, die auf das freiwillige Mitwirken aller Akteure abzielt, wurde auch ein System basierend auf einem vorgezogenen Recyclingbeitrag diskutiert. Dieser vorgezogene Beitrag wird dann eingeführt, wenn die freiwilligen Anstrengungen nicht zum festgelegten Ziel führen. 

Rückfragen:

  • Fabienne Thomas, Leiterin Geschäftsbereich Energie und Umwelt, SBV; 079 919 11 82

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben