Inhalt - 04.02.19 Petra Sieghart

Petra Sieghart wird neue Bildungsverantwortliche

Medienmitteilung des Schweizer Bauernverbands und der Oda AgriAliForm vom 4. Februar 2019

Der Geschäftsbereich Bildung des Schweizer Bauernverbands steht ab 1. Mai unter neuer Leitung: Petra Sieghart tritt die Nachfolge von Martin Schmutz an. 

Auf den 1. Mai übernimmt Petra Sieghart die Leitung des Geschäftsbereich Bildung des Schweizer Bauernverbands (SBV). Sie tritt damit in die Fussstapfen von Martin Schmutz, der auf Anfang März als Leiter Landwirtschaft zu Bio Inspecta wechselt. Petra Sieghart ist seit zwölf Jahren Stv. Geschäftsleiterin und Bereichsleiterin Lebensmittelsicherheit bei der Qualiservice GmbH in Bern. Vor Qualiservice leitete sie den Qualitätssicherheitsdienst beim Schweizer Obstverband in Zug. Die 52-Jährige studierte Agrarwissenschaften an der Uni München. Der SBV freut sich, mit Petra Sieghart eine gute Nachfolgelösung für den wichtigen Bereich Bildung zu haben. Sie wird in dieser Funktion auch das Sekretariat der OdA AgriAliForm führen. In den Monaten März und April springen die Mitarbeitenden des SBV sowie die Präsidenten der SBV-Bildungskommission und der Oda AgriAliForm in die Bresche. 

 

Rückfragen:

  • Francis Egger, Leiter Wirtschaft, Bildung & Internationales SBV, Mobile 079 280 69 66
  • Loïc Bardet, Präsident OdA AgriAliForm, Mobile 079 718 01 88

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben