Inhalt - SBV-News Nr. 09 (29.02. - 04.03.2016)

SBV-News Nr. 09 (29.02. - 04.03.2016)

Spitzengespräch FIAL

Ein Gespräch zwischen dem SBV und der Föderation der Schweizer Lebensmittelindustrie (FIAL) zeigte, dass die aktuellen Marktlagen ähnlich eingeschätzt werden. Die Situation bei Milch und Zucker wurde dabei intensiv besprochen. Weiter einigte man sich darauf, anstehende Fragen der Produktedeklaration gemeinsam zu analysieren. Schliesslich legte der SBV die Argumente zur Initiative für Ernährungssicherheit dar. 

Kampf dem Littering

Seit 2013 sensibilisiert der SBV zusammen mit den kantonalen Bauernverbänden und mit Unterstützung der IG saubere Umwelt (IGSU) für weniger Abfall auf unseren Wiesen und Feldern. Dieses Jahr hat die IGSU eine neue „Murmeli“-Tafel für den Einsatz im Berg- und Alpgebiet erstellt. Damit stehen unterdessen vier verschiedene Tafeln, ein Plakat und eine Minibroschüre zur Verfügung. Weiter bietet der SBV eine Kuh in Originalgrösse mit Plexiglasmagen (der Heu und Abfallteile enthält) für Ausstellungen und Events an. Diese Woche informierte er die kantonalen Bauernverbände über die laufenden Aktivitäten und erinnerte an den nationalen Clean-up-Day der Landwirtschaft am 22. April.

Agrimesse Thun

Martin Rufer eröffnete die Agrimesse in Thun. In seiner Ansprache sprach er über die Bedeutung der Agrarmärkte und betonte die Wichtigkeit der Zustimmung zur Volksinitative für Ernährungssichereit.

Glarner Alpverein

Rund 65 Älplerinnen und Älpler nahmen in Schwanden Glarus an der Hauptversammlung des Glarner Alpvereines teil. Agriexpert schätzte in den letzten zwei Jahren einige Glarneralpen und referierte zum Thema Recht und Pflichten als Pächter und Verpächter.

Vom Hof

Seit 2015 besitzt „Vom Hof“ eine eigene Webseite (www.vomhof.ch) mit dem Ziel, sich als das grösste Online-Direktvermarktungsportal für Produkte und Dienstleistungen aus der Landwirtschaft zu etablieren. Um die Webseite auch für Bäuerinnen und Bauern interessant zu halten, plant der SBV in Absprache mit Agridea eine umfassende Plattform für Merkblätter, Checklisten usw. im Bereich Direktvermarktung, Agrotourismus und Hauswirtschaft aufzubauen.

Agrimpuls

Agrimpuls unterrichtete an verschiedenen landwirtschaftlichen Schulen zu den Themen Personalführung sowie Arbeitsrecht und stellte die Angebote im Bereich Praktika und Sprachschulaufenthalte im Ausland vor. Weiter fand ein Weiterbildungskurs zum Thema Interview statt.

Notiz der Woche

Seit 1998 gibt es den Artikel 182 im Landwirtschaftsgesetz. Dieser fordert, dass der Vollzug von Landwirtschafts-, Lebensmittel- und Zollgesetz besser koordiniert wird und eine Stelle bezeichnet wird, die gegen Zuwiderhandlungen gegen die Gesetze vorgeht. Seit Jahren fordert der SBV, dass dieser Artikel endlich umgesetzt wird. Nun sieht auch der Bundesrat einen Handlungsbedarf: Er hat mögliche Varianten zur Umsetzung auf Ende 2016 in Aussicht gestellt.