Inhalt - SBV-News Nr. 50 (10.12. – 14.12.2018)

SBV-News Nr. 50 (10.12. – 14.12.2018)

Vorstand

Der Vorstand des SBV befasste sich mit der neuen Botschaft zur Revision des Raumplanungsgesetzes. Er sieht darin eine massive Schwächung der Landwirtschaft. Eine zukunftsgerichtete Weiterentwicklung der Ökonomiegebäude und Innovation werden verunmöglicht. Er fordert das Parlament deshalb auf, nicht auf die Vorlage einzutreten. Die Mitglieder diskutierten zudem bereits ein erstes Mal die Vernehmlassung zur AP22+, welche diese Woche den Mitgliedorganisationen zugestellt wird. Der dritte Schwerpunkt war die äusserst unbefriedigende Situation auf den Märkten, wo bestellte Zusatzleistungen vermehrt nicht mehr bezahlt werden. 

Übergabe Petition Insektensterben 

Der SBV überreichte zusammen mit den Naturfreunden Schweiz, ApiSuisse und Darksky die Petition “Insektensterben aufklären“ mit 165‘512 Unterschriften an Bundesrat und Parlament. Die hohe Zahl der Unterzeichnenden zeigt auf, dass ein grosser Teil der Bevölkerung besorgt ist und den Bundesrat fordert, dem Insektensterben wissenschaftlich fundiert auf den Grund zu gehen. Hier geht's zu den Fotos.

Wanderwege durch Weiden

Wanderwege Schweiz, Mutterkuh Schweiz, die Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Landwirtschaft und der SBV tauschen sich regelmässig über die Sicherheit der Wanderer bei Begegnungen mit freilaufendem Rindvieh aus. Dieses Mal konnte festgestellt werden, dass es in der Saison 2018 zu keinen Unfällen kam. Dies zeigt, dass die Aufklärung, die eingeleiteten Massnahmen und erarbeiteten Checklisten für die Betriebsleiter wirken. Diese Arbeit gilt es fortzusetzen. 

Weihnachtsaktion 

„Weihnachten ohne Baum ist wie die Schweiz ohne Bauern“!  Deshalb verloste die Kampagne von „Schweizer Bauern“ dieses Jahr 50 Christbäume. Die Gewinner können ihren Weihnachtsbaum bei einem von 250 einheimischen Christbaumproduzenten (Mitglieder von IG Suisse Christbaum) auf dem Hof selber aussuchen und mit nach Hause nehmen. Insgesamt erreichten wir dank gezielter Facebook-Werbung mit der Aktion über 400‘000 Personen auf Facebook, davon interagierten fast 7000 Personen auf den Post und rund 800 nahmen schlussendlich am Wettbewerb teil. 

Newsletter Basiskommunikation 

Im Herbst führte der SBV einen Newsletter mit dem Namen „Das tut sich bei der Basiskommunikation“ ein – gerichtet an die Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen sowie weitere Interessierte aus der Landwirtschaft. Darin informieren wir regelmässig über bevorstehende Aktivitäten von „Schweizer Bauern“, präsentieren neue Videos, Give aways, Publikationen, Module für Messeeinsätze, geben wichtige Termine bekannt und weisen auf interessante Anlässe in den Regionen und von den Branchen hin. Diese Woche ging der Newsletter zum zweiten Mal raus.

Statistik der Woche

Der Anteil der biologisch bewirtschafteten Landwirtschaftsfläche ist in der Schweiz von 2016 auf 2017 von 13.5 auf auf 14,5 %. Dabei variiert der Bioanteil je nach Kultur stark: Von 0,1 % bei Tabak oder 0,2 % bei Zuckerrüben bis 94,5 % bei Hirse) oder 100,0 %  bei Saflor.

Notiz der Woche

Das neue Bauernportal ist online! Die letzten drei Jahre waren für das Webteam des SBV und für die Agentur Snowflake intensiv – aber die harte Arbeit hat sich ausgezahlt! Das neue Portal www.bauernportal.ch (oder auch www.bäuerinnenportal.ch) ist online! Wir versuchen eine hohe Benutzerfreundlichkeit zu erreichen und somit auch ein attraktiveres Angebot für die Landwirte zu schaffen. Das Bauernportal unterstützt bei der Vermarktung von Produkte, Angebote und Events auf dem Hof.