Inhalt - Amazon steigt ins Schweizer Lebensmittel-Geschäft ein

  • 20. April, 2017

Amazon steigt ins Schweizer Lebensmittel-Geschäft ein

(lid.ch) – Der Internet-Versandhändler Amazon will in der Schweiz ins Online-Geschäft mit Lebensmitteln einsteigen. Laut Handelszeitung soll dies über sein Online-Food-Angebot Pantry geschehen.

Laut Brancheninsidern wird Amazon das Angebot in der Schweiz in einigen Monaten starten, wie die Handelszeitung schreibt. Angeboten werden bei Pantry lang haltbare Lebensmittel wie Konserven oder Pasta. In Deutschland und Österreich besteht das Angebot bereits.

Laut Handelszeitung ist für das Schweizer Geschäft Patrick Lobsiger zuständig. Dieser war zuvor bei Aldi Suisse für die Expansion zuständig.

In Verbindung stehende Artikel:
Deutschland: Amazon liefert neu Lebensmittel aus