Inhalt - Vogelgrippe: Über 90'000 Hühner in Japan gekeult

  • 12. Januar, 2018

Vogelgrippe: Über 90'000 Hühner in Japan gekeult

(lid.ch) – In Japan mussten wegen der Vogelgrippe rund 92'000 Hühner getötet werden.

Die Tiere wurde auf einer Farm in der Provinz Kagawa gekeult, wie die Nachrichtenagentur SDA berichtet. Dies nachdem ein besonders ansteckender Typ der Vogelgrippe nachgewiesen worden war. Dabei handelt es sich um den ersten Vogelgrippe-Fall in Japan in diesem Winter.