Inhalt - Obstverband prämiert Säfte und Cider

  • 13. April, 2018

Obstverband prämiert Säfte und Cider

(lid.ch) – Der Schweizer Obstverband (SOV) hat die besten Fruchtsäfte und Cider prämiert. 17 Produkte wurden mit Gold ausgezeichnet.

Die Prämierungs-Feier fand heute in Morges statt, wie der SOV mitteilt. 17 Produkte wurden mit Gold, 34 mit Silber und 32 mit Bronze ausgezeichnet.

In der Kategorie Apfelsaft - der grössten Kategorie - holte sich Heinrich Marthaler aus Oberhasli ZH den Sieg.

Beim Cider siegte Hermann Kuppelwieser aus Bad Ragaz SG. Beim Mischsaft gewann Kilian Diethelm aus Siebnen SZ.

Mit dieser Prämierung sollen die Qualität, der Absatz und der Stellenwert von vergorenen und unvergorenen Getränken gefördert werden, wie der SOV schreibt. Es gehe darum, bekannte traditionelle Getränke auf Basis Apfel und Birnen dem Konsumenten in Erinnerung zu rufen sowie innovative Getränke, insbesondere Cider, zu präsentieren.