Inhalt - Obstverband: Jimmy Mariéthoz neuer Direktor

  • 30. Juli, 2018

Obstverband: Jimmy Mariéthoz neuer Direktor

(lid.ch) - Jimmy Mariéthoz wird neuer Direktor des Schweizer Obstverbands. Er löst Georg Bregy ab.

Jimmy Mariéthoz tritt am 1. Dezember 2018 die Nachfolge von Georg Bregy als Direktor des Schweizer Obstverbands an. Der 47-jährige Agrar-Ingenieur FH ist derzeit Direktor des Verbands Schweizer Gemüseproduzenten.

Jimmy Mariéthoz verfüge mit dem Bachelorabschluss in Spezialkulturen an der Ingenieurschule in Changins über eine fundierte Grundausbildung, die er im Laufe seiner beruflichen Karriere mit weiteren interdisziplinären Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich Interessensvertretung, Vermarktung und direkter Produktion von Früchten und Gemüsen vertiefte, schreibt der Obstverband in einer Mitteilung.

"Mich reizt die neue Herausforderung, die Interessen der Branche zu vertreten und den Schweizer Obstverband weiter zu stärken", sagte Mariéthoz gemäss Mitteilung. Als neuer Geschäftsführer will er das Image und die Dienstleistungen des Obstverbands weiter ausbauen.

Jimmy Mariéthoz ist verheiratet, Vater von drei Kindern und in Zug wohnhaft.

In Verbindung stehende Artikel:
Georg Bregy verlässt Obstverband