Inhalt - Agristat

Agristat

Agristat, als anerkannte Institution der öffentlichen Statistik, liefert Daten, Auswertungen und Analysen im Bereich der Land- und Ernährungswirtschaft. Aufgrund der Zusammenarbeit mit den Branchen-Organisationen und den Bundesstellen sowie dank den direkten Angaben von Bäuerinnen und Bauern verfügt Agristat über repräsentative Zahlen und Hintergrundinformationen. Der statistische Dienst des Schweizer Bauernverbands übernimmt auch externe Aufträge und kann dank breiten Fach- und Branchenkenntnissen kundenspezifische Lösungen anbieten. Kontaktieren Sie unverbindlich unseren Leiter Agristat, Herrn Daniel Erdin, Tel. 056 462 54 41.

www.agristat.ch

 

Statistische Auswertungen

Die Statistik in Landwirtschaft und Ernährung ist unser zentrales Arbeitsgebiet. Resultate unserer statistischen Arbeit finden sich in sehr vielen Dokumenten und Unterlagen des SBV, auch wenn dies nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich ist. Unsere Daten finden Sie auch in gewissen Dokumenten des BFS und des BLW, insbesondere in den Bereichen landwirtschaftliche Gesamtrechnung, landwirtschaftliche Produzentenpreise und Ernährung. Den besten Einblick in unsere statistische Arbeit bieten die Publikationen „statistische Erhebungen und Schätzungen“, „landwirtschaftliche Monatszahlen“ sowie der „Situationsbericht“. In der letzten Publikation finden sich auch vertiefte Analysen und Auswertungen.

Auswahl von statistischen Aufträgen und Berichten

 

Datenbank-Anwendungen

Wir nutzen bei unserer täglichen Arbeit MS Access- und MS SQL-Server in grossem Umfang und entwickeln unsere massgeschneiderten Applikationen selber. Unsere Stärke liegt dort, wo eher kleine, aber individuelle Lösungen benötigt werden, welche mit Standard-Programmen nicht tel quel abgedeckt werden können. Hat das Projekt zudem einen Bezug zu Landwirtschaft und Ernährung, dann können Sie von unseren Branchenkenntnissen profitieren. Bei Bedarf können wir auch zweisprachige Lösungen deutsch-französisch anbieten.

Bei der Datenbank-Programmierung wenden wir die Grundsätze der relationalen Datenbanktheorie an und normalisieren die Daten soweit wie dies möglich und sinnvoll ist. In den überwiegenden Fällen teilen wir unsere Datenbank-Applikationen in einen Datencontainer und die Zugriffstools auf, unter anderem um bei Bedarf einen reibungslosen Support gewährleisten zu können. Als Zugriffstool verwenden wir standardmässig MS Access. Für den Datencontainer sind je nach Vorgabe unterschiedliche Systeme möglich (MS Access, MS SQL-Server, Oracle u.a.).

Referenzen Datenbank-Anwendungen