Contenu principal

Travailler pour l’USP

L’Union suisse des paysans (USP) est l’association faîtière de l’agriculture suisse. Outre son cœur de métier qu’est la défense des intérêts du secteur agricole, l’USP propose un large éventail de prestations et de services fournis par des spécialistes issus des domaines les plus divers. L’USP emploie ainsi environ 330 personnes au total sur les sites de Brugg, Windisch et Berne.

Offres d’emploi à l’Union suisse des paysans

Sachbearbeiter/in Bildung 60 – 70 %

19.06.19 | Der Geschäftsbereich Agriprof des Schweizer Bauernverbandes erbringt Dienstleistungen für das landwirtschaftliche Bildungswesen. Wir sind Ansprechpartner für alle an der landwirtschaftlichen Berufsbildung beteiligten Kreise: Berufsorganisationen, Bildungsanbieter und Amtsstellen auf Kantons- und Bundesebene. Wir nehmen damit die Aufgaben als Verbundpartner im Rahmen der Berufsbildung wahr. Unsere Kernaufgaben liegen in der Weiterentwicklung und Umsetzung einer qualitativ hochstehenden beruflichen Aus- und Weiterbildung. Wir suchen per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Sachbearbeiter/in Bildung 60 – 70 %

Lire la suite
Sachbearbeiter/in Treuhand 80 – 100%

06.06.19 | Der Schweizer Bauernverband (SBV) ist der Dachverband der Schweizer Landwirtschaft und vertritt rund 52 000 Bauernfamilien. Agriexpert setzt sich mit 40 Mitarbeitenden konsequent für die Anliegen seiner Kunden ein. Um unsere Dienstleistungen dynamisch weiterzuentwickeln, sind wir auf engagierte Fachpersonen angewiesen.

Lire la suite
Treuhandmitarbeiter/in 80 – 100%

06.06.19 | Der Schweizer Bauernverband (SBV) ist der Dachverband der Schweizer Landwirtschaft und vertritt rund 52 000 Bauernfamilien. Agriexpert setzt sich mit 40 Mitarbeitenden konsequent für die Anliegen seiner Kunden ein. Um unsere Dienstleistungen dynamisch weiterzuentwickeln, sind wir auf engagierte Fachpersonen angewiesen.

Lire la suite

Travailler pour l’Union suisse des paysans

L’Union suisse des paysans (USP) est l’association faîtière de l’agriculture suisse. Outre son cœur de métier qu’est la défense des intérêts du secteur agricole, l’USP propose un large éventail de prestations et de services fournis par des spécialistes issus des domaines les plus divers. L’USP emploie ainsi environ 330 personnes au total sur les sites de Brugg, Windisch et Berne.

De par ses activités, l’USP réunit une grande diversité de métiers : ingénieures et ingénieurs agronomes, agro-commerçantes et agro-commerçants, agrotechniciennes et agrotechniciens, agentes et agents fiduciaires, assistantes médicales et assistants médicaux, commerciales et commerciaux en assurance ou employées et employés de commerce. La multitude des domaines d’activité au sein de l’association offre de nombreuses possibilités d’évolution et de reconversion professionnelles.