Hauptinhalt

Der Schweizer Bauernverband

Geschätzte Bäuerinnen und Bauern,

Herausforderungen sind da, um gemeistert zu werden. Wir wollen zusammenstehen, gemeinsam auftreten, die eigene Meinung vertreten und durchsetzen.

Der Bauernstand ist jetzt in einer Situation, wo eigene Stärke weiterhilft, wo Solidarität und Einsatzwille gelebt werden müssen. Der freie Markt und die Globalisierung verlangen von uns grosse, teils auch schmerzliche Anpassungen. Zu Beginn des zweiten Jahrhunderts seines Bestehens ist der Schweizer Bauernverband SBV, und mit ihm die Bauernfamilien, ernsthaft gefordert. Es geht um das Stück Kuchen der schweizerischen und weltweiten Ernährungswirtschaft, das wir erkämpfen müssen, um unseren Bauernfamilien ein faires Einkommen zu sichern.

Alle, wir vom SBV, die Kantonalverbände, Genossenschaftsverbände, Produzenten- und Fachorganisationen sowie weitere Sektionen, wollen mit Ihnen am gleichen Rad drehen.

Markus Ritter und Jacques Bourgeois

Organisation

Der Schweizer Bauernverband ist der Dachverband der Schweizer Landwirtschaft. Zusammengesetzt ist der Verband aus Vertretern von 25 kantonalen Berufsorganisationen diversen Fachverbänden.

Der Hauptsitz des Schweizer Bauernverbandes befindet sich in Brugg.