Hauptinhalt

SBV-News Nr. 31 (29.07 – 02.08.2019)

Notiz­ der Woche

Herzlichen Dank den 353 engagierten Bauernfamilien, die dieses Jahr beim 1. August-Brunch mitgemacht und rund 150'000 Personen ein schönes wie feines Erlebnis auf dem Bauernhof ermöglicht haben! Solche positiven Erfahrungen sind gerade im aktuell schwierigen Umfeld mit viel öffentlicher Kritik an die Adresse der Landwirtschaft besonders wichtig. 


 

Ergänzende Tafeln für Outdoor-Modul

Im Rahmen der Informationskampagne von «Wir schützen, was wir lieben» hat der SBV einen neuen Indoor-Messestand und Outdoor-Module zum Thema Pflanzenschutz erstellt. Beide sind rege im Einsatz. Die Outdoor-Module bestehen aktuell aus acht verschiedenen Elementen zum Pflanzenschutz in verschiedenen Kulturen, dem Schutz der Gewässer sowie den Folgen, wenn die Bauern ihre Kulturen nicht schützen. Aktuell sind drei zusätzlich Elemente zu Biodiversität, Tiergesundheit und Tierfütterung in Entwicklung. So lassen sich in Zukunft alle Themen der Trinkwasser-Initiative anhand des Outdoor-Moduls erläutern. Bauernverbände mit eigenem Outdoor-Modul erhalten die drei zusätzlichen Plachen automatisch zugestellt.

Neuer Instagram-Kanal mit 3000 Follower

Nach nur vier Monaten auf Instagram knackt der Kanal @schweizer.bauern die 3000er Marke. Das Profil liefert Informationen zu verschiedenen einheimischen, saisonalen Lebensmitteln, interessante Fakten aus der Landwirtschaft und Geschichten direkt vom Bauernhof. Besonders beliebt sind die 25 Instagram-Höfe, die abwechslungsweise meist Dienstag und Donnerstag von den Aktivitäten auf ihren Betrieben berichten.

Ein- und Ausreise ausländischer Praktikanten

Ende Juli reisten verschiedenen Praktikantengruppen aus Osteuropa zurück, Anfang August kamen neue Praktikanten aus der Ukraine und Russland in der Schweiz an. Der grösste Teil absolviert ein vier monatiges Praktikum. Agrimpuls trifft die Praktikanten bei der Einreise. Für die Teilnehmer von ausserhalb der EU findet ein Einführungsseminar in der Jugendherberge Zürich statt, bevor die Praktikanten weiter auf die Betriebe fahren.

Statistik der Woche

Nach Rückgang und Stagnation in früheren Jahren hat sich der Produktionswert der Landwirtschaft gemäss landwirtschaftlicher Gesamtrechnung seit 2012 eher positiv entwickelt. Das berechnete Produktionsvolumen (Produktionswert zu Produzentenpreisen) hat seit 2008 im Mittel um jährlich 0,6 % zugenommen.