Inhalt - Littering

Dankeschön für saubere Felder!

Abfall und Hundekot in Wiesen und Feldern haben in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Das ist unappetitlich, arbeitsaufwendig und gefährlich für die Tiere! Deshalb hat der Schweiz. Bauernverband mit Partnern die Aktion“ Dankeschön für saubere Felder“ mit verschiedenen Tafeln sowie einem Plakat und einer Infobroschüren zur Sensibilisierung der Bevölkerung und zur Reduktion des „gelitterten“ Abfalls im ländlichen Raum entwickelt.

FAQ Littering und Landwirtschaft

Hier finden Sie alles, was es rund um das Thema Littering und Landwirtschaft zu wissen gibt und mehr!

 

Littering-Toolbox

Die Toolbox unterstützt verantwortliche und engagierte Personen darin, Litteringprobleme zu lösen: www.littering-toolbox.ch

Jetzt bestellen

Hier per Bestellblatt oder Online bestellen:

Bestellblatt

www.landwirtschaft.ch
www.igsu.ch

Ergänzend zu den Tafeln und der Minibroschüre steht eine lebensgrosse Kuh mit Plexiglasmagen für Ausstellungen/Events zu Verfügung. Sie ist kostenlos, lediglich der Transport muss übernommen werden.

Für weitere Infos und Reservationen: ivo.schwizer@anti-cluttersbv-usp.ch

Die IG saubere Umwelt (IGSU) kürt «Trash Heroes of the Year» am Abfallkübel

Littering stört: es senkt das Wohlbefinden, das Sicherheitsempfinden und die Lebensqualität im öffentlichen Raum und verursacht unnötige Kosten. Dass die meisten Menschen in der Schweiz ihren Abfall aber korrekt im Kübel entsorgen, darf nicht vergessen werden. Die IG saubere Umwelt (IGSU) will dieser grossen Mehrheit mehr Aufmerksamkeit verschaffen und sich bei allen «Abfall-Helden des Alltags» bedanken. In einer gross angelegten, orchestrierten Aktion wurden Passanten auf öffentlichem Grund dabei gefilmt, wie sie ihren Abfall korrekt entsorgen. Was dann geschah, hat alle «Trash Heroes of the Year» überrascht und erfreut. Schauen Sie selbst.

Mehr zum Thema