Hauptinhalt

Heu und Silage ab Schwad

Der Schweizer Bauernverband handelt nicht mit Gütern. Diese Richtpreise sind als Information für Produzentinnen und Produzenten bestimmt. Falls Sie auf der Suche nach den in den Preistabellen enthaltenen Produkten sind, wenden Sie sich an einen Agrarhandel oder den nächsten Direktvermarkter.

Richtpreise
Gültig ab 2022

Trockensubstanz-Gehalt
des Heus (TS)
Fr. / 100 kg
  2022
83% TS zum Heu-Pressen ab Feld 14.90
75 % TS und mehr, Einlagerung ohne Belüftung möglich
13.50
70 % TS für Belüftung
12.60
65 % TS für Belüftung
11.70
60 % TS für Belüftung
10.80
55 % TS für Warmbelüftung
9.90
50% TS für Silage 9.00
45% TS für Silage 8.10
40% TS für Silage 7.20
35% TS für Silage 6.30
30% TS für Silage 5.40

 

Heu und Silage ab Schwad BIO (2021)

Trockensubstanz-Gehalt
des Heus (TS)
Bio
  2021
83% TS zum Heu-Pressen ab Feld 21.30
75 % TS und mehr, Einlagerung ohne Belüftung möglich
19.30
70 % TS für Belüftung
18.00
65 % TS für Belüftung
16.70
60 % TS für Belüftung
15.40
55 % TS für Warmbelüftung
14.10
50% TS für Silage 12.80
45% TS für Silage 11.60
40% TS für Silage 10.30
35% TS für Silage 9.00
30% TS für Silage 7.70


Grundlage: Richtpreise für Heu/Emd bodengetrocknet, gepresst, verladen ab Hof: 23 CHF/dt ÖLN, bzw. 30 CHF/dt BIO, abzüglich: Pressen, Verladen und Lagerverlust.

Quelle: Agridea