Hauptinhalt

Basiskommunikation

Früher war der Grossteil der Bevölkerung in oder nahe der Landwirtschaft beschäftigt. Heute sind es noch weniger als drei Prozent der Erwerbstätigen. Stattdessen wohnen über 75 Prozent in Städten oder deren Agglomerationen. Viele davon haben nur noch wenig oder gar keine Berührungspunkte mit der Urproduktion. Sie kennen weder die Zusammenhänge noch die Zusatzleistungen der Schweizer Landwirtschaft oder wann welches Nahrungsmittel Saison hat. Über diese Kluft schlägt die Kampagne der Schweizer Landwirtschaft namens „Schweizer Bäuerinnen & Bauern“ Brücken. Sie will Beziehungen zwischen Stadt und Land aufbauen und pflegen, das Vertrauen in die einheimische Landwirtschaft stärken und den Absatz einheimischer Produkte fördern. Dazu macht die Kampagne von «Schweizer Bäuerinnen & Bauern» die konkreten Leistungen der Bauernfamilien für die Gesellschaft sichtbar sowie die Bedeutung der Landwirtschaft für unser Land sicht- und erlebbar.

Zur Kampagne von „Schweizer Bäuerinnen & Bauern“ gehören die folgenden Projekte:

Kontaktperson

Mirjam Hofstetter

Mirjam Hofstetter

Schweizer Bauernverband
Co-Leiterin Kommunikation SBV, Bereich Marketing

Telefon 056 462 52 14
Mobile 078 773 77 92
E-Mail mirjam.hofstetter@sbv-usp.ch

  

Medienmitteilungen
Lockpfosten: die besten Lockvögel für Bauernhöfe!

29.11.22 | Ab jetzt bis am 31. Januar 2023 läuft die Anmeldefrist für die neue Lockpfosten-Saison. Mitmachen können Bauernbetriebe an gut erreichbaren Standorten, die ihre Arbeit mit den Infotafeln der Bevölkerung näherbringen möchten. In diesem Jahr haben sich über 150 Höfe an der Aktion beteiligt – ein schöner Erfolg!

Mehr lesen
Marketingmanager/in 80 – 100 %

27.10.22 | Sind Sie interessiert an der Schweizer Landwirtschaft, flexibel, kommunikativ und arbeiten gerne in einem dynamischen Team? Dazu haben Sie Organisationstalent und trauen sich zu, eigene nationale Projekte zu leiten? Dann passen Sie zu uns! Der Geschäftsbereich Kommunikation des Schweizer Bauernverbands sucht per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n Marketingmanager/in 80 – 100 %

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 42

24.10.22 | Der Schweinemarkt ist noch immer unter Druck. Die provisorische Schlachtviehstatistik vom September zeigt noch keine Anzeichen für eine Verbesserung der Situation auf dem Schweinemarkt.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 41

17.10.22 | Der Weltbauernverband setzte an seiner letzten Generalversammlung eine Task Force zum Thema Handelspolitik ein. Der SBV ist dort Mitglied und sorgt dafür, dass die Interessen der Schweizer Bauernfamilien gewahrt sind.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 38

27.09.22 | Das Thema Strommangellage beschäftigt die Schweiz. So sind auch Landwirtschaftsbetriebe vor allfälligen Stromunterbrüchen betroffen. Auf unserer neuen Themenseite gibt es alle Informationen dazu.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 35

05.09.22 | Der SBV organisierte eine Tagung zum Thema erneuerbare Energien. Neben einem methangasbetriebenen Traktor konnten sich die teilnehmenden zum Thema erneuerbare Energien in der Landwirtschaft informieren.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 34

30.08.22 | Beim Treffen zwischen dem SBV und Coop standen die Märkte und politische Themen im Vordergrund. Der SBV legte den Fokus auf die gestiegenen Kosten und äusserte seine Erwartung, dass sich Coop zur Massentierhaltungsinitiative positioniert.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 31

08.08.22 | In 7 Wochen stimmen wir über die unnötige Massentierhaltungsinitiative ab. Jetzt beginnt die wichtigste Phase der Kampagne. Alle Betriebe sind aufgefordert, sich bis für ein klares Nein zu engagieren! Dafür gibt es noch viel zu tun. Dies und mehr in den SBV-News.

Mehr lesen