Hauptinhalt

Das Neuste

In den folgenden Boxen finden Sie unsere aktuellsten Mitteilungen.
Für Auskünfte verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Statistik der Woche
Woche 22/2021

04.06.21 | 2021 geht der Zuckerrübenanbau gemäss provisorischen Zahlen der Zucker Schweiz AG vor allem in der Westschweiz zurück. Die Anbaufläche sinkt im Vergleich zum Vorjahr um insgesamt 1468 Hektaren (-8,2 %) auf 16 433 Hektaren. Die maximale Ausdehnung hatte der Zuckerrübenanbau im Jahr 2014 mit einer Fläche von mehr als 21 000 Hektaren.

Mehr lesen
Fachspezialistin Energie und Klima 40-60% (m/w)

03.06.21 | AgroCleanTech ist die Agentur für erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Klimaschutz der Schweizer Landwirtschaft. Mit gezielten Informationen, innovativen Projekten und Finanzierungshilfen verhelfen wir der Schweizer Landwirtschaft zu mehr Nachhaltigkeit. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine Fachspezialistin Energie und Klima 40-60% (m/w)

Mehr lesen
Stellungnahmen Teilrevision Wasserbaugesetz

02.06.21 | Ein vollständiger Schutz vor Unwetter und Hochwasserereignissen ist aufgrund der zunehmenden Vorkommnisse kaum mehr umsetzbar und führt zu falsch gewähnten Sicherheiten. Das Umdenken hin zu einem risikobasierten Hochwasserschutz, also der Überlagerung von Gefahr und Nutzung, ist grundsätzlich unterstützenswert. Hingegen bedauern wir, dass bei der Erarbeitung der Vorlage zwar diverse Bundesstellen miteinbezogen wurden, jedoch nicht das Bundesamt für Landwirtschaft. Das Schadenspotential in der Landwirtschaft, insbesondere auf wertvollen Fruchtfolgeflächen, lässt sich durchaus mit jenem im Siedlungsgebiet vergleichen.

Mehr lesen
SBV-News SBV-News Nr. 21 (25. – 28. Mai 2021)

31.05.21 | Der SBV gab diese Woche ein neues Fokusmagazin mit dem Titel «Das fressen Kuh, Schwein und Co.» zum Thema Nutztierfütterung und Herkunft der Futtermittel heraus. In diesem zeigte er auf, dass die Schweizer Tiere zu 84% einheimisches Futter und zu 97% europäisches Futter fressen. Und dass die Landwirtschaft betreffend Nachhaltigkeitskriterien auf freiwilliger Basis viel macht und bei den Importen klar weiter ist, als die die Humanernährung.

Mehr lesen

Abstimmungen

Am 13. Juni sagte das Volk Nein zu den beiden extremen Agrarinitiativen. Das deutliche Resultat ist einem grossem Engagement von Seiten der Landwirtschaft und speziell auch den Bauernfamilien in der ganzen Schweiz verdanken. Dafür sagen wir: Merci! Die Kampagnenwebseite belassen wir noch einen Moment online. Die Medienmitteilung ist hier zu finden.

Coronavirus & Landwirtschaft

Die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus wirft auch für die Landwirtschaft Fragen auf. Auf der Webseite des Bundesamtes für Landwirtschaft findet man die wichtigsten Antworten. Der Schweizer Bauernverband hat eine Task Force eingesetzt, die sich den Auswirkungen für die Landwirtschaft und sich abzeichnenden Problemen wie der Rekrutierung von Arbeitskräften annimmt.

Wir informieren laufend hier.

Medien-Faktencheck

Die Themen der Landwirtschaft sind breit und oft sehr komplex. Entsprechend vertieft muss man sich damit befassen, um ihnen gerecht zu werden. Immer wieder gibt es Medienberichte, bei denen kaum Hintergrundrecherche vorausging oder nur eine einseitige. Entsprechend tendenziös fallen diese Berichte aus. Auf unserer neuen Seite «Medien-Faktencheck» stellen wir falsche Aussagen richtig und ergänzen fehlende Informationen. 

Aktuelle Themen

Der SBV ist in verschiedensten Dossiers aktiv. Beachten Sie insbesondere folgende Themen: