Hauptinhalt

Das Neuste

In den folgenden Boxen finden die aktuellsten Mitteilungen des Schweizer Bauernverbands.
Für Auskünfte verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Medienmitteilungen
Auch UREK-N anerkennt dringenden Handlungsbedarf beim Wolf

02.11.22 | Die UREK-N sieht den Bedarf für eine bessere Regulierung der schnell wachsenden Wolfbestände und will in Zukunft präventive Regulierungen ermöglichen.

Mehr lesen
Medienmitteilungen
Bundesrat nimmt wichtige Korrekturen vor

02.11.22 | Die Landesregierung hat an der Verordnung zur Parlamentarischen Initiative Absenkpfad einige für die Praxis wichtige erste Anpassungen vorgenommen und ein weiteres agrarpolitisches Verordnungspaket verabschiedet.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 43

31.10.22 | Die Wetterbedingungen in diesem Herbst sind optimal: Einerseits für den Anbau, andererseits aber auch für das Graswachstum, das sich nach der Trockenheit im Sommer erholt hat. Es bleibt zu hoffen, dass diese Bedingungen noch einige Tage anhalten, um die Wintervorräte zu schonen. Zudem hilft das milde Wetter beim Energiesparen, was uns angesichts der drohenden Stromknappheit gelegen kommt.

Mehr lesen
Statistik der Woche
Woche 43-2022

28.10.22 | Die Ernten schwanken im Pflanzenbau von Jahr zu Jahr beträchtlich. 2017 haben Spätfröste v.a. den Obst- und Weinbau stark beeinträchtigt. Das Jahr 2020 lieferte im Allgemeinen erfreuliche Ernten. 2021 haben Spätfröste, Hagel und Nässe mit wenigen Ausnahmen zu sehr schlechten Resultaten geführt. Im laufenden Jahr hat die Trockenheit teilweise Spuren hinterlassen. Dennoch ist die Situation deutlich besser als im Vorjahr. Für die Landwirtschaftsbetriebe stellt sich angesichts der stark steigenden Kosten allerdings die Frage, ob die Rechnung am Jahresende wirtschaftlich aufgeht.

Mehr lesen

Strommangel & Landwirtschaft

Die Wahrscheinlichkeit einer Strommangellage hat sich aufgrund verschiedener Faktoren deutlich erhöht. Zudem sind die landwirtschaftlichen Betriebe infolge Automatisierung und Digitalisierung vieler Prozesse heute stark abhängig von stetiger Stromverfügbarkeit. Wegen der drohenden Mangellage sieht der Bund ein vierstufiges Vorgehen von freiwilligen Sparapellen über Kontingentierung bis zu rotierenden Netzabschaltungen vor. Die Landwirtschaft ist dabei unterschiedlich betroffen. Mehr dazu.

125-jähriges SBV-Jubiläum

Dieses Jahr feiert der SBV seinen 125. Geburtstag. Die Gründung erfolgte in einer für die Bauernfamilien sehr schwierigen Zeit. Viele Herausforderungen haben sich in all den Jahren erstaunlich wenig geändert. Zum Jubiläum hat der SBV ein kurzes Video zu seiner Geschichte erstellt und während des Jahres wachsen in allen Kantonen Kartoffeln heran, die im Herbst auf dem Bundesplatz zu einer Weltrekordrösti verarbeitet werden. 

Mehr zu den Jubiläumsaktivitäten gibt es hier.

Jetzt Krankenkasse wechseln!

Wechseln Sie Ihre Grundversicherung zur Agrisano oder schliessen Sie eine Zusatzversicherung ab. Damit profitieren Sie von den Vorteilen des Gesamtpakets: einfach und übersichtlich, ein Ansprechpartner, weniger Administration. Ausserdem erhalten Familien ab dem dritten Kind Prämienrabatte. Als Teil des Schweizer Bauernverbandes kennt die Agrisano die Bedürfnisse der Bauernfamilien. Handeln Sie, denn jetzt ist Zeit zum Wechseln!

Mehr erfahren.

Aktuelle Themen

Der SBV ist in verschiedensten Dossiers aktiv. Beachten Sie insbesondere folgende Themen: