Hauptinhalt

Agristat - Statistik der Schweizer Landwirtschaft

Agristat ist der statistische Dienst des Schweizer Bauernverbandes. Als anerkannte Institution der öffentlichen Statistik stellen wir statistische Daten zur Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft allen interessierten Kreisen zur Verfügung. Agristat folgt dabei den Grundsätzen der Charta der öffentlichen Statistik der Schweiz und des Verhaltenskodex für europäische Statistiken. Der Schweizer Bauernverband hat auf diesen Grundlagen eine eigene Qualitätsrichtlinie erlassen, um die Qualität der statistischen Arbeit zu sichern und weiter zu verbessern.

Agristat bearbeitet insbesondere die Bereiche Pflanzenbau (Ernten, Erträge), Viehwirtschaft (Schlachtviehstatistik und Milchproduktion), landwirtschaftlichen Aussenhandel, Versorgungsbilanzen (Futtermittelbilanz), Ernährung (Nahrungsmittelbilanz), Preise (Produzenten- und Einkaufspreisindex) und landwirtschaftliche Gesamtrechnung (Wert der landwirtschaftlichen Produktion). In diesen Bereichen publizieren wir eigene Statistiken oder unterstützen das Bundesamt für Statistik.

Starkes Netzwerk

Es besteht eine vielfältige Zusammenarbeit mit Organisationen der Branche (u.a. Proviande, swiss granum) und Bundesstellen (u.a. BFS, BLW). In vielen Bereichen profitiert Agristat direkt von Angaben aktiver Landwirte und Landwirtinnen. Die Auswertungen und Analysen von Agristat unterstützen die Organe und Mitarbeitenden des SBV sowie andere Organisationen und Institutionen in ihrer Arbeit. Agristat beantwortet alle Anfragen zur Landwirtschaftsstatistik der Schweiz. Sie erreichen uns unter info@agristat.ch.

Unsere Stärken liegen in den Bereichen statistische Auswertungen und Datenmanagement. Agristat übernimmt auch externe Aufträge und kann Ihnen dank breiten Fach- und Branchenkenntnissen optimale, kundenspezifische Lösungen anbieten. Kontaktieren Sie unverbindlich unseren Leiter Agristat, Herrn Daniel Erdin, Tel. 056 462 54 41.

Die unten stehende Grafiksammlung « Die Schweizer Landwirtschaft in Zahlen » liefert eine Übersicht zum Stand und zur Entwicklung der Schweizer Landwirtschaft und einen Einblick in die Tätigkeit von Agristat und anderer Akteure der Landwirtschaftsstatistik.

Die Schweizer Landwirtschaft in Zahlen

SBV-News
SBV-News Nr. 51

03.01.23 | Ein Blick ins 2023 verspricht einige Arbeit für die landwirtschaftliche Interessenvertretung: Höhere Produzentenpreise, AP22+, Biodiversitätsvorlagen, Revision Raumplanungsrecht, Bundesfinanzen, eidgenössische Wahlen, Revision Grundbildung usw. Wir versichern Ihnen: Der SBV bleibt auch im neuen Jahr am Ball!

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 50

19.12.22 | Die Definition «wiederholte und verbreitete» Überschreitungen im Zusammenhang mit der Pa.Iv. 19.475 (Gewässerschutzgesetz) gab viel zu Reden. Der Bundesrat hat dies nun in der Verordnung präzisiert, jedoch sehr streng.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 48

06.12.22 | Die Fachkommission Pflanzenbau des SBV liess sich von Agroscope über deren Forschungsprojekte in Sachen Klimaanpassung auf den neusten Stand bringen.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 47

28.11.22 | Die 90. Delegiertenversammlung des SBV stand im Zeichen des 125-jährigen Jubiläums und einem Blick in die Zukunft. Verschiedene Mitglieder der Junglandwirtekommission des SBV kamen zu Wort und stellten ihre Weitblick auf die Landwirtschaft im Jahr 2050 vor. Die Kernpunkte sind ein Investitionsfond für neue Technologien, lebenslanges Lernen und ein modulares mehrstufiges Direktzahlungssystem, das zielorientiert ausgestaltet ist.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 46

22.11.22 | Die Finanzkommission des Ständerates hat den Voranschlag 2023 beraten und nahm mit grosser Mehrheit die SBV-Anträge zur Erhöhung des Budgets im Bereich Absatzförderung Wein, Tierzucht und Herdenschutz an.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 45

14.11.22 | Derzeit ist es Mode, Studien zur künftigen Entwicklung der Landwirtschaft zu publizieren. Die betroffenen Bauernfamilien und die Konsumrealität werden gerne ausgeblendet. Das führt zu Widersprüchen.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 44

08.11.22 | Der Bundesrat hat die Anpassungen zum Verordnungspaket 2023 veröffentlicht. Einige Forderungen des SBV z.B. im Bereich des bäuerlichen Bodenrechts oder der Milchpreisstützungsverordnung wurden aufgenommen.

Mehr lesen
SBV-News
SBV-News Nr. 43

31.10.22 | Die Wetterbedingungen in diesem Herbst sind optimal: Einerseits für den Anbau, andererseits aber auch für das Graswachstum, das sich nach der Trockenheit im Sommer erholt hat. Es bleibt zu hoffen, dass diese Bedingungen noch einige Tage anhalten, um die Wintervorräte zu schonen. Zudem hilft das milde Wetter beim Energiesparen, was uns angesichts der drohenden Stromknappheit gelegen kommt.

Mehr lesen